Markensignale. Juckreiz im Gehirn.

Das plakative Beispiel für die Wirksamkeit von Schlüsselreizen ist die Versuchsanordnung des russischen Mediziners und Verhaltensforschers Iwan Petrowitsch Pawlow. 1905 stellte er in Experimenten mit Hunden fest, dass das Klingeln eines Glöckchens beim Füttern die Hunde so konditionierte, dass nach der „Lernphase“ das alleinige Klingeln ohne Futterzugabe ausreichte, beim Hund Speichelfluss auszulösen. Das Glöckchen war…… Markensignale. Juckreiz im Gehirn. weiterlesen

Überlebensstrategie Innovation: Marke als Prozess des Wandels.

Nur eines von drei neu eingeführten Produkten setzt sich am Markt bzw. im Supermarktregal durch. Gleichzeitig nimmt die Überlebensfähigkeit von Unternehmen ab: 1964 waren Unternehmen im amerikanischem Aktienindex S&P 500 durchschnittlich 33 Jahre gelistet. Die Aufenthaltsdauer im Index, der 80 % der Marktkapitalisierung reflektiert, sank 2016 auf 24 Jahre. Für 2024 geht die Prognose von…… Überlebensstrategie Innovation: Marke als Prozess des Wandels. weiterlesen

Service Design.

Die klassische Marketinglehre unterscheidet zwischen dem Marketing von Sachgütern und dem Marketing von Dienstleistungen. Diese Schere im Kopf hat dazu geführt, dass die Beschäftigung mit Service im Gütermarketing erst an nachgelagerter Stelle kommt. Service wird häufig nur als Reaktion auf Kundenreklamationen angeboten. Fatal! Denn Service ist das eigentliche Produkt.   Das Betriebssystem der Marke. Wir…… Service Design. weiterlesen

Digital Brand Building.

Großbaustelle Markenführung: Die Bauweise von Marken ist komplex geworden. Früher, da war alles besser. Früher, da wurde eine Marke mit folgendem Rüstzeug geführt: Man überlegte sich eine tolle Idee, die möglichst aufmerksamkeitsstark war. Man packte diese Idee in ein Bild und druckte es mit einer vielsagenden Headline auf eine Anzeige. Man würde diese Werbung schon…… Digital Brand Building. weiterlesen

Match Making mit Marken.

Digitales Angebotsmarketing um jeden Preis? Digitales Marketing hat einen Paradigmenwechsel verursacht. Es hat dramatisch Performance Marketing befeuert, wenn nicht sogar begründet. Der letzte Klick, der Check-Out ist das große Ziel der Customer Journey. Hier der 10%-Code, dort das 3-für-2-Angebot. Oder ganz simpel die brachiale Bewerbung eines Angebots bei Menschen, die der Algorithmus aufgrund von hohen…… Match Making mit Marken. weiterlesen

Why Line Extension?

Das Warum ist bei der Planung von neuen Produkten wichtiger als das Wie und Was. Markentransers durch Line Extensions oder Brand Extensions sind notwendige Strategien, um als Unternehmen und Marke Umsatz- und Marktpotentiale effektiv und effizient auszuschöpfen. Klingt einfach. Ist es aber nicht! Denn 70 % aller neu eingeführten Produkte im FMCG-Bereich sind Rohrkrepierer und nach…… Why Line Extension? weiterlesen

Haltung bewahren!

Über das Rückgrat von Marken. Halt! „Haltung“. Dieses aufrichtige Wort ist gerade ganz standhaft in unserer Marketing-Branche verbreitet. Man spricht gar von „Purpose Marketing“. Die erfahrenen Marketer mögen sich verständnislos die Augen reiben und fragen: Was soll jetzt daran so neu sein? Dem Unternehmenszweck und dem Marketing von Produkten oder Leistungen muss doch eine klare…… Haltung bewahren! weiterlesen